Dein Herz schlägt für Finanzen?   

Solide Basis für deine
Zukunft

Du suchst nach einer abwechslungsreichen Ausbildung oder einem spannenden DH-Studiengang? Dann bist du bei der Heidelberger Volksbank genau richtig. Hier erfährst du alles Wissenswerte über uns und deine Ausbildungsmöglichkeiten und ein Duales Studium.  

Direkt zu den Stellen

Das erwartet dich bei uns

Karriere

  • Bestens qualifizierte Ausbildende 
  • Sehr gute Übernahmechancen 
  • Spannende Perspektiven 
  • Individuelle Personalentwicklung 
  • Zuschüsse zur privaten Weiterbildung sowie Freistellungstage

Unser WIR-Gefühl

  • Gemeinsame Aktivitäten in den Teams 
  • Betriebsfest 
  • Neujahresempfang 
  • Gemeinsamer Betriebssport wie Fußball oder Laufgruppen
  • Racket-Center Nußloch (Squash, Badminton, Tennis, Sauna)  

 

Mitarbeitervorteile

  • Mitarbeiterkonditionen
  • JobRad
  • Job-Ticket
  • Kostenlose Getränke
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement 
  • Tablet für die Ausbildung 

 

Attraktive Vergütung

  • Übertarifliches Gehalt 
  • 40 € Vermögenswirksame Leistung

In unserer Einführungswoche bereiten wir dich optimal auf den Berufsstart vor: Du lernst die anderen Auszubildenden und DH-Studierenden kennen, triffst auf den Vorstand und bist bei einem ersten Fotoshooting mit den Ausbildungsverantwortlichen dabei. 

Azubis bei der Heidelberger Volksbank - integriert in einem engagierten Team

Seit über 100 Jahren bilden wir junge Menschen im Bereich Finanzdienstleistung aus. Abermals wurden wir für die hohe Qualität unserer Ausbildung von AUBI-plus mit dem „BEST PLACE TO LEARN“-Siegel und dem Prädikat „sehr gut“ ausgezeichnet.   

Für das Siegel wurden Auszubildende, Ausbildende und Ex-Auszubildende in verschiedenen Qualitätsbereichen befragt. 

Wir freuen uns auch dieses Jahr auf zahlreiche Bewerbungen, um den Nachwuchs bei der Heidelberger Volksbank zu sichern! 
Jetzt Bewerben

Ausbildung und DH-Stu­dium

Bankkaufmann (m/w/d)

Bankkaufleute beraten sowohl Privat- als auch Geschäftskunden in allen Fragen zu Finanzprodukten, wie zum Beispiel Kontoführung, Zahlungsverkehr, bei Kapitalanlagen und Kreditgeschäften.

  • Ausbildungsbeginn 1. August 
  • Mindestvoraussetzung: Mittlere Reife mit gutem Abschluss 
  • Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre
  • Berufsschule: Willy-Hellpach-Schule Heidelberg (Blockunterricht) 
  • Ausbildungsvergütung: 1. Jahr: 1.110,- € / 2. Jahr: 1.160,- € / 3. Jahr: 1.220,- €  

Jetzt Bewerben

Finanzassistent (m/w/d)

Finanzassistenten informieren und beraten Bankkunden. Meist handelt es sich um eine Kombination der verschiedenen Anlage-, Finanzierungs-, Vorsorge- und Versicherungsprodukte.

  • Ausbildungsbeginn 1. August 
  • Mindestvoraussetzung: Abitur oder Fachhochschulreife mit gutem Abschluss 
  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre
  • Berufsschule: Willy-Hellpach-Schule Heidelberg (Blockunterricht) 
  • Ausbildungsvergütung: 1. Jahr: 1.160,- € / 2. Jahr: 1.220,- € 

Jetzt Bewerben

Bachelor of Arts - Fachrichtung BWL Finanzdienstleistungen (m/w/d)

Während dem Studium wirst du sowohl in den klassischen Themen, wie Bankbetriebslehre, Volkswirtschaftslehre und Recht, ausgebildet, lernst aber auch aktuelle bankspezifische Themen wie Risikomanagement und Electronic Banking kennen. Außerdem gehören Rhetorik- und Beratungsseminare mit zum Studium.

  • Ausbildungsbeginn 1. August 
  • Mindestvoraussetzung: Abitur mit gutem Abschluss 
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Dualer Partner: DHBW Mannheim (Blockstudium) 
  • Ausbildungsvergütung: 1. Jahr: 1.110,- € / 2. Jahr: 1.160,- € / 3. Jahr: 1.220,- € 

Jetzt Bewerben

Typisch Heidelberger Auszubildende

Typisch Heidelberger Auszubildende

»Hier bin ich nicht nur der Azubi, sondern Teil des Teams.«

Steven Jendreck
Auszubildender

Das Ziel klar vor Augen.

Auch dieses Jahr durften wir unsere sieben neuen Azubis begrüßen, darunter sechs FinanzassistentInnen und ein dualer Student. Nick, Eslem, Fabian, Jule, Steven, Moritz und Till starteten am 02. August mit einer Einführungswoche, in der sie von der Ausbildungsleiterin Birgit Böhli und Lena Magnus vom Personalmanagement betreut und begleitet wurden.

Die neuen Auszubildenden sind offen für Veränderungen und Neuerungen, freuen sich auf die vielseitige und abwechslungsreiche Ausbildung, auf neue Herausforderungen und selbstverständlich auf die neuen KollegInnen. Nach der ersten Woche war allen klar: die Heidelberger Volksbank ist nicht nur eine Bank mit guten Ausbildungs-, sondern auch sehr guten Karrieremöglichkeiten.

"Die Bankenwelt ist nur scheinbar konservativ", so die einstimmige Meinung der "Neuen" am Ende der Einführungswoche.  

Jetzt bewerben

Sie haben eine Frage? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Birgit Böhli

Ausbildungsleiterin
 

Lena Magnus

Mitarbeiterin Personalmanagement